Sonntag, 14. September 2014

Baustellen

Nun will ich mich doch mal melden und Bescheid sagen, warum es hier so ruhig geworden ist.

Zuerst wurde unsere Wohnung energetisch saniert und andere Maßnahmen kamen dazu. Bei dem regelmäßigen Handwerkerlärm kam ich nicht zum Schreiben, oftmals bin ich schlichtweg nur aus der Wohnung geflüchtet.

Nun ist die Sanierung fast abgeschlossen und eigentlich hätten wir Ruhe, wenn nicht.... ja, wir haben uns für einen neuen Kleingarten entschieden. Beim alten Garten hatten wir eine sehr kleine Laube und die musste ich mir mit dem Besten aller Ehemänner teilen. Bei dem Angebot eines - zugegeben verwilderten - Gartens mit DreiZimmerLaube konnten wir nicht nein sagen. Somit haben wir jetzt noch unsere eigene Baustelle eröffnet und nun habe ich kaum noch Zeit zum Schreiben.

Aber es macht Spaß, den eigenen Garten mit Laube zu gestalten. Momentan sehen wir täglich Fortschritte, aktuell haben wir das Dach inklusive Veranda neu gemacht.
alt

neu
Und da das Dach jetzt auch über der Laube komplett dicht ist, können wir in der kalten Jahreszeit innen was schaffen oder einfach auch mal relaxen, denn im Gegensatz zum alten Garten haben wir jetzt auch ein Zimmer, das wir heizen können. 

Nach dieser Zwangspause habe ich aber wieder total Lust zum Schreiben und so hoffe ich, dass ihr mich bald wieder öfter lesen könnt. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle an all die Leser, die meinen Blog in den letzten Monaten trotzdem besucht haben :)

1 Kommentar:

  1. Oh ja da habt ihr die richtige Entscheidung getroffen mit einem neuem Garten, es liegt zwar ne Menge Arbeit vor euch aber ich denk das schafft ihr und später habt ihr dann eine wundervolle Gartenoase zum wohlfühlen , wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche
    Gglg Leane

    AntwortenLöschen