Mittwoch, 31. Juli 2013

TasteLoop Preview Box - glutenfrei


Schon im letzten Monat bekam ich von TasteLoop eine Preview Box zugesandt. Es handelt sich hier um eine Box mit glutenfreiem Inhalt. Die Idee an sich finde ich ziemlich gut, endlich kann ich auch mal in den Genuss einer Box kommen ohne ständig für mich unverträgliche Lebensmittel aussortieren zu müssen!

Mein erster Eindruck war sehr gut, ich freute mich über eine persönliche Begrüßung:


und schaute mir gleich mal den Inhalt an

Tomatenburger (Bauckhof)
Laktosefreier Veggie-Burgermischung mit Basilikum auf rein pflanzlicher Basis. Geeignet als leckere Alternative zu Hamburgern oder als Basismischung für Füllungen und Aufläufe, 1,79€

Toskana Gemüse BioFix (Beltane)
 Laktosefreie Würzmischung zur Zubereitung einer italienischen Gemüsepfanne, 1,49€

Bonbarr - Dark Chocolate & Red Fruit (Bonvita)
Fairtrade Zartbitter Schokoriegel mit fruchtiger Füllung ohne künstliche Konservierungsstoffe, vegan, 0,99€

Stracciatella Kirsch (Naturata)
 Vegane Tafel weißer Schokolade aus Reismilch, mit Reisglucosesirup, Schokostückchen und Sauerkirschen, laktose- und sojafrei, 2,99€

Reis Snacks Himbeere-Blaubeere (Linea Natura)
Kleine runde Reiswaffeln mit fruchtigem Geschmack nach Himbeere und Blaubeere aus Bio Vollkornreis zum Snacken unterwegs, 1,29€

Navratan Korma (Kitchen of India)
 Indische Gourmet-Suppe aus knackig-gartenfrischem Gemüse mit Curry. Einfach öffnen, erhitzen und genießen, 4,29€

Flake Riegel
Schokoriegel nach Geheimrezept, 0,99€

Hirsebällchen (Hammermühle)
Veganer Knabberspaß, dezent gewürzt mit Meersalz, 1,15€

Focaccia (Schär)
Italienisches Fladenbrot aus Hefeteig, laktosefrei mit dezentem Rosmarin-Aroma, 2,89€

Fakten:
Die Box kommt monatlich im Abo für jeweils 22€ inklusive Versandkosten
Sie ist glutenfrei, weizenfrei, vegetarisch
6 bis 9 Produkte pro Box
Keine Mindestlaufzeit
Jederzeit kündbar
Im Verschenkabo für 3, 6 oder 12 Monate
Angeschlossen ist ein Shop, in dem man alle Produkte aus den Boxen problemlos nachordern kann.

Mein persönliches Fazit
Zuerst war ich sehr begeistert. Endlich nahm mir mal jemand die Arbeit ab und kontrollierte vorab für mich die Produkte. Bei näherem Hinsehen hatte ich dann das Problem, dass diese Box eben dann doch nicht so wirklich meinen Geschmack getroffen hat. Ich koche lieber frisch und keine Fertiggerichte, von daher schied ein Teil schon aus und wurde direkt an meine Co-Autorin Svenja weiter gereicht. Schokolade finde ich ja ganz nett, aber ich bin auch kein Süßschnabel, auch hier dufte sich erstmal Svenja freuen. Die Hirsebällchen und die Reiswaffeln habe ich probiert und für okay befunden, aber sie sind bis heute noch nicht aufgefuttert, weil ich sie dann soooo toll auch wieder nicht finde.

Ich glaube, ich muss wohl auch weiterhin selbst meine Lebensmittel aussuchen und kontrollieren, aber ich bin sehr froh, dass ich die Box testen durfte, danke dafür!

Werbung


1 Kommentar:

  1. Hallo!
    entlich gibt es auch solche Boxen , aber wie du schon sagts , lieber frisch kochen und diese Fertigprodukte mag ich auch nicht.
    gglg Leane

    AntwortenLöschen