Samstag, 24. März 2012

Apfelreis mit Stevia

Rezepte mit Stevia gibt es noch nicht so viele, ich probier mich da einfach mal durch. Heute gab es Apfelreis
100g Milchreis
1 Apfel, klein geschnitten
Rosinen/getrocknete Früchte nach Wunsch
500ml Wasser (mir schmeckt es mit Wasser besser, man kann aber auch Milch nehmen)
1 Prise Salz
in einen Kochtopf geben, aufkochen und quellen lassen, ab und zu mal umrühren. Anfangs habe ich nur eine Messerspitze Steviapulver zugegeben, da ich noch kein Gefühl für die Süßkraft habe,
aber der Apfelreis war mir noch nicht süß genug. Also gab ich noch eine zweite Messerspitze Stevia hinzu und dann fand ich den Apfrelreis angenehm gesüßt.
Diese Menge ergibt zwei Portionen: eine Hälfte esse ich sofort warm und die andere Hälfte verwahre ich im Kühlschrank und esse sie später kalt. Allerdings esse ich öfter mal kleine Portionen, möglicherweise kann ein Erwachsener auch die Portion auf einmal verdrücken ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen